fbpx

Mitwirken statt mitlaufen

Unser Team besteht aus innovativen, kreativen Köpfen, welche stets darum bemüht sind, in ihrer Expertise auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Bewegung von den Tieren lernen
Die Tibeter haben ihre 5-Tibeter, eine Ab-folge von fünf Körper-Übungen, im Yoga gibt es die „Magic Six“, bestehenden aus sechs klassischen Yogaübungen, bei denen sich Konzentration und Achtsam-keit vor allem auf die Atmung richtet. Und die Tiroler haben die 12 Tiroler.

Unser Health Coach Eva war kürzlich im Radfahrer Magazin im Interview und hat davon berichtet, wie sie die Gesundheitsübungen der 12 Tiroler in ihr Programm aufnimmt. 

„Im Tuxerhof ist das Thema Regionalität selbstverständlich – und spielt somit nicht nur in der Kulinarik, sondern auch im Bereich der Bewegung eine große Rolle.“

Als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Radtouren und Wanderungen ist im Tuxerhof die passende Gelegenheit, den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und sich körperlich und mental vollends zu regenerieren.

Anhand von Übungen für Körper und Seele, angelehnt an die Bewegungen heimischer Tiere, integriert Eva die 12 Tiroler regelmäßig in ihre Yoga Einheiten, um so unseren Gästen zu ganzheitlichem Wohlbefinden zu verhelfen. 

Gschicht'n entdecken

Praktikantenausflug zum legendären Almbrunch

Über die Magie des Gastgebertums und die Vielfalt der beruflichen Zukunft: unsere Tuxerhof Newcomer entdecken das Abenteuer Hotellerie.

#hierwillicharbeiten Alpin Spa Hotel Tuxerhof

Die Deutsche Hotelakademie, kurz DHA, warf einen Blick hinter unsere Kulissen und stellte einigen Gästebegeisterern die entscheidende Frage nach dem Warum.

TEAMEVENT Get together

Zu Beginn der Sommersaison nutzten wir die Ruhe vor dem Sturm, um uns besser kennenzulernen und einen gemeinsamen Grillabend zu verbringen.